Brasilien-Exkursion 2000

Zweites Etappenziel: Pantanal und die Chapada dos Guimarães

Übersicht über die Reisedaten

Die Daten:

19.3.2000 (15.30) - Ankunft in Cuiaba. Weiterfahrt mit Kleinbus zur Fazenda Ipiranga - Pousada Piuval in der Nähe von Pocone.
Aufenthalt auf der Fazenda bis zum 23.3.2000.

20.3.2000 - Tagestour in der Umgebung zu Fuß mit ornithologischen Beobachtungen. Nachmittags wahlweise Ausritt.

21.3.2000 - Exkursion zu Fuß, dann mit dem Boot zu einer Insel. Ornithologische Beobachtungen. Abends Ausfahrt ein Stück die Transpantaneira entlanb mit Beobachtung von Kaimanen.

22.3.2000 - Wanderung zu einem kleinen Waldstück mit Beobachtung einer Kapuzineraffen-Gruppe sowie eines Gürteltiers. Nachmittags fährt die eine Hälfte der Gruppe voraus in Richtung Jaciara.

23.3.2000 (6.00) - Ausritt in das kleine Waldgebiet. Nach dem Frühstück dann Abfahrt der zweiten Hälfte nach Jaciara in der Chapada dos Guimarães.

24.3.2000 - Beginn der Mitarbeit am SHIFT-Projekt in der Nähe von Jaciara.

26.3.2000 (Sonntag) - Freier Tag: River Rafting bei Jaciara.

27.3.2000 - Abschluß der Hilfe beim SHIFT-Projekt. Rückfahrt in Richtung Cuiabá über die Chapada dos Guimarães. Zwischenstopps bei einer Höhle, einem Wasserfall und am geographischen Mittelpunkt Brasiliens. übernachtung in einem Hotel in Cuiabá.

28.3.2000 (12.00) - Abflug von Cuiabá über São Paulo nach Rio de Janeiro zum dritten Etappenziel.

Zurück Weiter
Email an netzmeister@chrissilutz.de
Autor dieser Seite: Christoph Lutz.
Letztes Update: 18.01.2004