Gardasee-Exkursion 2001

Wanderungen

Während der Exkursion wurden folgende Wanderungen unternommen:
10. Juni Monte Luppia - ein kleinerer Berg am Gardasee-Ostufer.
11. Juni Rivoli Veronese / Monte Rocca - Kürzere Tour auf einen Berg oberhalb der Veroneser Klause
12. Juni Monte Baldo - Hauptbergmassiv am Gardasee-Ostufer. Erhebt sich über 2000 Meter über dem See.
13. Juni Monte Creino - Berg nördlich des Gardasees auf der Höhe von Arco.
14. Juni Monte Nota - Tour südlich des Ledro-Sees, westlich des Gardasees.
15. Juni Anfo / Idro-See - Fahrt mit dem Auto einen Paß westlich des Idro-Sees hinauf mit Zwischenstops an interessanten Stellen.
16. Juni Passo Tremalzo - Aufstieg auf einen Gipfel am Trmalzopaß, zwischen Idro-See und Gardasee.
17. Juni Cima Tombea - Berg im Gebiet zwischen Idro-See und Gardasee.
18. Juni Passo Croce Domini - Tour in ein Seitental der Paßstrasse. gebiet Adamellogruppe, im Gegensatz zu den übrigen Touren hauptsächlich Silikatgestein.
Email an netzmeister@chrissilutz.de
Autor dieser Seite: Christoph Lutz.
Letztes Update: 18.01.2004